Fachberatung für Stress und Burn-Out

Zeitmangel, Reizüberflutung,  Optimierungs- und Leistungsdruck, die permanente Erreichbarkeit und Krisensituationen können Menschen in eine totale Erschöpfung z.B. Burn-Out bringen – das sind Auswirkungen unseres Lebens und Lebensstils in einer globalen Welt.

Wie entsteht Stress

Stress ist das subjektive Gefühl, eine Anforderung nicht bewältigen zu können. Er hat unterschiedliche Ursachen, z.B. zu viel Arbeit oder Überforderung, eine Überforderung als Mutter oder Vater, der Spagat zwischen Beruf und Familie, oder auch Unterforderung, dann spricht man von Bore-Out.

Man unterscheidet zwischen äußeren Stressoren (z.B. Umwelt, Lärm, Digitalisierung) und inneren Stressoren (z.B. wie nimmt man Stress wahr, überhöhte Ansprüche an sich, negative Glaubenssätze, persönliche Prägungen und Erfahrungen).

Wann wird Stress chronisch

Stress ist eine biochemische Reaktion des Körpers, in Gefahr die Leistungsbereitschaft des Körpers kurzfristig zu erhöhen, um fliehen oder kämpfen zu können. Ziel ist es, das Überleben zu sichern. Akuter, kurzfristiger Stress ist zunächst positiv.

Wenn Stress dauerhaft und chronisch wird, kann der Körper nicht mehr entspannen und sich erholen. Es folgt eine Dauerproduktion von Stoffwechselhormonen, der Puls  ist erhöht, der Körper ist verspannt oder die Verdauung blockiert bis hin zu körperlichen Beschwerden oder ernsthaften Erkrankungen (z.B. Kreislaufbeschwerden, Schlafstörungen, Angsterkrankungen, Herzbeschwerden)

Stress erkennen und abbauen

Dr. Rondeck postuliert in seinem 2021 erschienenen Buch „Die Energieformel“, dass man dem Stress nicht hilflos ausgeliefert sein muss. Jeder kann etwas tun und aktiv werden, um die ungesunde Stresssituation zum Besseren zu wenden.

Das geschieht in 3 Schritten:

  • WAHRNEHMEN (wahrnehmen und spüren, was der Körper einem sagt)
  • VERSTEHEN (verstehen, Gefühle zuzulassen; lernen, was der Körper braucht)
  • GESTALTEN (sich selbst helfen und aktiv vorbeugen)

Das kann ich mit Ihnen tun:

Damit Sie Stress abbauen und Ihre innere Balance wiederfinden, geht es darum

  • Die eigenen Gefühle wahr- und ernst zunehmen
  • Erkennen, woher Stress kommt (Stressoren)
  • Erkennen, was der Körper braucht (Wünsche und Bedürfnisse)
  • Ins aktive Gestalten kommen (gesunder Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung)
  • Nachhaltige Mechanismen etablieren

Als ausgebildete Fachberaterin für Stress und Burn-Out kann ich mit Ihnen an der ungesunden Situation arbeiten oder präventiv, damit es gar nicht so weit kommt.